Sprachservice Menzel

Mündliche & Schriftliche Sprachmittlung
Sprachpädagogik

Übungen Deutsch als Fremdsprache/DaF Übungen

Ich freue mich, Ihnen auf dieser Seite meine Übungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache präsentieren zu können! Die Anzahl dieser Übungen wird kontinuierlich erhöht und ich hoffe, dass Ihnen meine Übungen gefallen werden. Da die Datenbank immer größer wird, gebe ich hier eine Übersicht über ihre gegenwärtige Struktur:

  • Grammatikübungen (Perfekt, Adjektivdeklination, Passiv, Plural, Wortfolge, Pronomen man und Modalverben)
  • Diktate
  • Lesetexte
  • Lese-, Schreib- und Sprechaufgaben
  • B1-Prüfungsvorbereitung

Grammatikübungen Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Grammatik ist das Skelett der Sprache!

Sie mögen keine Grammatik? Sie werden sie mögen, wenn Sie sie verstehen. Im Unterricht lernen Sie, wie die deutsche Grammatik funktioniert, und dabei werden Sie sich nicht langweilen, sondern sogar ab und zu lachen können.

Die Übungen auf dieser Seite sind nur ein Teil des Übungsgeschehens, das Sie im Unterricht durchlaufen:

  • theoretische Einführung
  • praktischen Beispielen dazu
  • Texte zum Nacherzählen
  • Übungen (Strukturübungen, Lückenübungen, Umformulierungsübungen, Textproduktionsübungen)
  • Tests
Baum mit den Früchten der Sprachkenntnisse

Hier können Sie sich Beispiele von meinen Übungen ansehen (die Liste wird regelmäßig ergänzt):

Grammatikübungen zum Perfekt
Grammatikübungen zur Adjektivdeklination/Übungen zur Deklination von Adjektiven
Grammatikübungen zum Passiv
Grammatikübungen zum Plural der Substantive
Grammatikübungen zur Wortfolge im deutschen Satz (Stufe A1)
Grammatikübungen mit dem Pronomen man und mit Modalverben (Stufe A1)

Diktate Deutsch als Fremdsprache (DaF)

Diktate sind wichtig, um Hörverstehen und Rechtschreibung zu trainieren!

Hier finden Sie Diktate zu verschiedenen Themen:

Texte DaF - Lesetexte

Für den Deutschunterricht - ob Einzelunterricht, Gruppenunterricht oder selbständiges Lernen - kann es nicht genug gute, aktuelle und themenspezifische Lesetexte geben. In meinem Unterricht lege ich Wert darauf, dass die Lesetexte traditionsgemäß vorgelesen und in die Muttersprache übersetzt (wenn möglich) werden, denn die korrekte Aussprache ist sehr wichtig sowie das Verstehen des Textes im Detail und nicht nur im Allgemeinen. Neue Vokabeln werden aufgeschrieben und erlernt. Danach werden Fragen gestellt und zur Festigung des neuen Wortschatzes wird der Inhalt des Textes mündlich wiedergegeben. Mit Lesetexten sind auch viele andere Arbeitsformen möglich: Dialoge, Kommentare - schriftlich und mündlich, Aufgaben für die Gruppenarbeit zum Inhalt oder zum Wortschatz des Textes.

Hier biete ich Ihnen einige Lesetexte an:

Leseaufgaben, Schreibaufgaben und Sprechaufgaben zu verschiedenen Themen

Das Ziel des Sprachunterrichts besteht in der Befähigung der Lerner zum selbständigen sprachlichen Handeln, zur Produktion eigener Texte, deshalb finden Sie hier eine Auswahl von Aufgaben, die auf eigenes sprachliches Handeln abzielen. Diese Aufgaben sind themenbezogen.

Hier sind einige Beispiele solcher Aufgaben:

B 1 Prüfungsvorbereitung

Bei der Vorbereitung auf die Prüfung geht es vor allem darum, die Prüfungsaufgaben so oft wie möglich zu machen. Folglich kann es nicht genug Aufgaben geben!

Hier biete ich einige Beispiele an:

Zurück zur Seite Deutschunterricht